Pfingstrosen im September
Von: Camille Noe Pagan

 

 

Vorwort:


Die Autorin Camille Noe Pagan arbeitet hauptsächlich als Journalistin für Printmedien wie Forbes,
Glamour, Women's Health, Men's Health und Reader's Digest.
Zudem ist sie Mitherausgeberin von Arthritis Today und Mitbegründerin der Website
SvelteGourmand.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann und den beiden gemeinsamen Kindern lebt und arbeitet sie in Ann
Arbor, Michigan.


Kurzbeschreibung des Inhaltes:


Auch wenn Marissa Rogers ihre beste Freundin, die Balletttänzerin Julia Ferrar wirklich von
ganzem herzen gerne hat, so stand sie doch immer schon lediglich in deren Schatten.
Doch nun als erwachsene Frau hat es Marissa ebenfalls weit gebracht, den sie arbeitet als
Redakteurin eines New Yorker Hochglanzmagazin, wo sie ihre ganz eigene Karriere gemacht hat.
Als Julia jedoch bei einem Unfall ihr gesamtes Gedächtnis einbüß, ändert sich nicht nur Julias
Leben, sondern auch das Leben von Marissa von Gund auf.
Zusammen, als eben jene Freundinnen die sie sind, versuchen sie alles um Julias Gedächtnis zurück
zu bekommen, doch dabei kommt auch die Erinnerung an die Große Liebe zurück die eine der
beiden für ihre gemeinsame Freundschaft aufgab....
Urteil:
Gerade die Hauptfigur Marrisa ist der Autorin wirklich gut gelungen, was nicht zuletzt daran liegen
mag, das sie ein ganz gewöhnliches Aussehen hat.
Leider eine Seltenheit in der heutigen Bücherwelt.
Camille Noe Pagan schreibt wunderbar flüssig und wirklich gut verständlich, was es dem Leser
vereinfacht in die Geschichte abtauchen zukönnen.
Ihre Charaktäre sind gut Dargestellt und ihre Dialoge sehr passend gewählt.
Die Geschichte ist abwechslungsreich, spannend und voller liebe erzählt.
Eine sehr tiefgehnde und ebenso Gefühlvolle Geschichte, die wirklich aus dem wahrem Leben zu
stammen scheint!


Daten:


Titel: Pfingstrosen im September
Autor: Camille Noe Pagan
Veröffendl.: April 2012
Einband: broschiert
Verlag: LimesVerlag
Seitenzahl: 318
Sprache: Deutsch
Übersetzerin: Karin Dufner
Auflage: 1.
Größe/Gewicht: 21,4 x 13,6 x 3,2 cm
ISBN-10: 978-3-8090-2602-0
Peis: 14,99€

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com