Christoph Kuch und Florian Severin:

Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!: Die Psychologie des Unglaublichen

 



Vorwort:

Christoph Kuch, geboren 1975, ist studierter Diplom-Kaufmann und Gewinner der Weltmeisterschaft in Mentalmagie. Er lebt mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern im bayerischen Stein. Hauptsächlich wird er von Firmen für Galas sowie Events gebucht und hält zahlreiche Vorträge. Seine Auftritte führen den Mentalisten durch das gesamte Bundesgebiet, Österreich, die Schweiz, England und die USA.

 

Kurzbeschreibung des Inhalts/ Urteil:

Der Autor Christoph Kuch ist ein ausgesprochen sympathischen Künstler. Kein Wunder also, das er ständig in irgendwelchen Talkshows auftritt. Der sehr unterhaltsame Mentalmagie zeigt auf, was wir leider allzuoft falsch machen und weist uns durch tiefgang darauf hin das wir mehr für uns selbst entscheiden und vorallem denken müssen.

 

Sehr deutlich spürt man die langjährige Erfahrung und das unglaubliche Fachwissen, das vermittelt wird. Der Autor schreibt auf eine solch leichte Weise, das man dieses Buch einfach an einem Stück verschlingen muss. Es liest sich zudem nicht nur sehr leicht, sondern wurde mit richtig viel und doch nicht übertriebenem Humor gespickt!

 

Dieses Buch ist ein einblick in die Tiefgründige Psychologie von uns Menschen.

Absolut gelungen und auf gesamter Linie überzeugend!

 

Daten:

Titel: Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!: Die Psychologie des Unglaublichen
Autor: Christoph Kuch und Florian Severin
Veröffendl.: Mai 2014
Einband: gebunden
Verlag: Knaur TB Verlag

Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 286
Sprache: Deutsch

Auflage: 1.

Größe/Gewicht: 21 x 13,4 x 2,2 cm
ISBN-10: 978-3-426-78692-5

Peis: 12,99€


Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com