Philip Kiefer: Springt die Kuh vom Meterbrett

 

Vorwort:

Der Autor Philip Kiefer, geboren am 24.08.1973 in Friedrichshafen am Bodensee, machte 1993 daselbst sein Abitur und leistete anschließend Zivildienst als "Schwerstbehindertenbetreuer" bei einem Langenargener Schriftsteller. 1995 begann Kiefer ein Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie in Tübingen und Oxford, nebenher jobbte er in verschiedenen Verlagen sowie in einem Altenpflegeheim. Nach seinem Magisterabschluss arbeitete Kiefer kurzzeitig in einer großen PR-Agentur in München, bevor er sich Ende 2001 als Autor selbstständig machte. Unter anderem erstellte er Quizfragen für Handy-Spiele sowie für Gesellschaftsspiele , er betrieb ein eigenes Online-Magazin für Kinder und veröffentlichte bis heute weit über 100 Bücher in namhaften Verlagen.

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes/ Urteil:

Springt die Kuh vom Meterbrett ist ein wunderbar aufgelisteter Lacherspaß, in dem das Lesen winfach eine Gaudi ist! Philip Kiefer, hat in diesem Buch, wie der Titel ja schon offenbart, ganze Arbeit geleistet. Einige Witze sind zwar schon etwas älter und wohl bekannt, doch andere sind dafür umso besser.

Mit diesem Witze-Buch, können sie auf jeder Party mit Spaß garantieren, den hier ist für jedermann etwas vorhanden, wodurch sicher kein Auge trocken bleiben wird.

Definitiv sollte es in keinem Regal fehlen, den wer sehr ernst ist, oder einfach mal Lachen möchte, in hier genau richtig!i

 

Daten:

Titel: Springt die Kuh vom Meterbrett
Autor: Philip Kiefer

Illustration: Josef Hammen

VÖ: Juni 2014
Einband: broschiert
Verlag: cbj Verlag,
Random House Verlage
Seitenzahl: 272
Sprache: Deutsch

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Preis: 5,00 €
Genre: Humor
ISBN-10: 978-3-
570-22464-9

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com