Dämonentochter

-Verbotener Kuss

Von:

Jennifer L. Armentrout

 

 

 

Vorwort:

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

 

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

Nachdem Alex‘ Mutter von Dämonen verwandelt wurde, steht für sie alles vor einem absolutem Abgrund! Den ihre Mutter macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch noch immer ist sie noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als ihre Mutter dann einen von Alex Freunden entführt bleibt ihr einfach keine andere wahl als zu kämpfen.....

 

Urteil:

Dieser Roman ist absolut spannend uns auf jedenfall perfekt als Jugendliteratur geeignet. Die mischung aus Fantasy und doch die sehr gelungenen übergänge zur Realität, hat die Autorin sehr gut dargestellt und umgesetzt. Die Hauptfigur kann einem wirklich leid tun und doch überrascht sie immer wieder. Die Dialoge sind sehr gut gewählt und ergänzen die Geschichte hervorragend.

 

Man darf sich bereits auf den zweiten Band freuen, der unter dem Titel: "Dämonen Tochter: Verlockende Angst" erscheinen wird!

 

Daten:

Titel: Dämonentochter

-Verbotener Kuss

Band 1
Autor:
Jennifer L. Armentrout

Übersetzerin: Barbara Röhl
VÖ: März 2014
Einband: broschiert
Verlag: cbt-Verlag,
Random House Verlage
Seitenzahl: 444
Sprache: Deutsch

Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Genre: Roman
ISBN-10: 978-3-570-38043-7

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com