Enid Blyton: Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

Band 1

 

 

 

Vorwort:

Die Autorin Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

Wie für alle Kinder, ist es das höchste ein neues, spannendes und völlig unvorhersehbares Abenteuer zu erleben. Was also könnte besser passen, als ein Sommerurlaub auf den geheimnisumwobenen Felseninseln? Kurzerhand machen sich die fünf Freunde auf und nicht nur eine mystische alte und sehr anziehende Ruine warten auf sie…

Während eines Sturmes wird scheinbar von nirgendwo ein altes Schiffswrack angespült und dieses hält etwas ganz besonderes Verborgen, wodurch das Abenteuer erst noch so richtig beginnt!

 

 

Urteil:

Die Autorin Enid Blyton ist einfach ein Genie! Sie schreibt unglaublich gut! Sehr sicher und absolut Kindgerecht! Ihre Geschichte ist wie üblich, nicht vorhersehbar, sondern spannend, aktionreich und fesselnd! Es macht immer wieder viel Spaß mit den fünf Freunden neue Abenteuer zu erleben und kniffelige Rätsel zu lösen!

Wie alle Bücher dieser Bestseller Autorin absolut zu Empfehlen!

 

Daten:

Titel: Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

Band 1

Autor: Enid Blyton

VÖ: Februar 2015

Einband: gebunden

Verlag: cbj Verlag

– Random House Verlage

Seitenzahl: 160

Sprache: Deutsch

Genre: Roman

Original Titel: Five on a treasure island

ISBN-10: 978-3-570-17109-7

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com