John Katzenbach: Der Psychiater

 

 

Vorwort:

Der Autor John Katzenbach, geboren 1950, war ursprünglich Gerichtsreporter für den "Miami Herald" und die "Miami News". Bei Droemer Knaur sind inzwischen zahlreiche Kriminalromane von ihm erschienen, darunter die Bestseller "Das Opfer", "Das Rätsel", "Die Anstalt", "Der Patient" und "Der Professor". Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Amherst im Westen des US-Bundesstaates Massachusetts.



Kurze Inhaltsangabe:

Der junge Timothy Warner hat noch sein ganzes Leben vor sich und doch hat er ein sehr schlimmes Drogenproblem. Doch auch wenn er Geschichte an der University of Miami studiert und schon seit sage und schreibe 100 Tagen „clean“ ist, so ist sein durchhalten durchaus ungewiss. Ohne seinen Onkel Ed, einen hoch angesehenen Psychiater, hätte Moth es niemals geschafft. Doch Moth Welt stürzt in sich zusammen, als sein Onkel in seiner Praxis tot aufgefunden wird. Doch wer kann ihn getötet haben? Selbstmord kann es nicht sein, zumindest in diesem Punkt sind sich die Polizei und Moth einig. Doch Moth gibt nicht auf und setzt alles daran, den Mörder seines Onkels zu finden und zur Strecke zu bringen...



Urteil:

Ein sehr spannender, aktionreicher und geheimnisvoller Psycho - Thriller der Spitzenklasse!
Die Hingabe mit der John Katzenbach schreibt ist unantastbar und verleiht der Geschichte, immer wieder Höhenflüge, die den Leser bezaubern werden. Seine Charaktere sind sehr stark und wundervoll detailgetreu, was den Lesespaß zusätzlich anfacht. Seine Dialoge scheinen sehr gut gewählt und ebenso passend, fast als hätten die Figuren dem Autor persönlich vorgesprochen, was sie wann sagen möchten. Durch die immer wieder undurchschaubaren Gegebenheiten ist dieser Thriller perfekt Abgerundet!
So macht das Mitfiebern wirklich Spaß!

 

Daten:

Titel: Der Psychiater
Autor: John Katzenbach

Übersetzerin: Anke Kreutzer
VÖ: April 2015
Einband: gebunden
Verlag: Droemer HC Verlag

Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 572
Sprache: Deutsch
Genre: Psychothriller
ISBN-10: 978-3-426-28110-9

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com