Vincent Deary: Wie wir sind

 

-Leben. Eine Anleitung

 

 

 

Vorwort:

Im Alter von 40 Vincent Deary aufgebockt in seinem Job als NHS Psychotherapeut, verkaufte sein Haus in Süd-London, zog nach Edinburgh und schloss sich in einem kleinen Raum für zwei Jahre, um ein Buch zu schreiben.Oder, genauer gesagt, um ein Buch zu schreiben denken. Er verbrachte das erste Jahr, meist schriftlich Post-it-Zettel. Mit dem fünften Jahr, nachdem sie um 45, beendete er schließlich und nannte es, wie man lebt. Dies hätte ein Akt der enormen Hybris ... wenn jemand über den Titel kannte.



Kurze Inhaltsangabe/ Urteil:

Der sehr geschätzte Psychotherapeut Vincent Deary analysiert in seinem Buch „ Wie wir sind“ unsere doch sehr eingefleischten Verhaltensmuster. Er zeigt uns auf in welch kleinen welten wir Leben und was wir uns zu alltäglicher Routine gemacht haben. Doch das beste ist: Er zeigt uns auf, das man mit etwas Willenskraft, glauben an uns selbst und Hingabe doch viel mehr „Leben“ kann.

Doch das es viel schöner und besser sein kann, aus Freiheit heraus zu Handeln und zu Entscheiden, anstatt alles automatisch ablaufen zu lassen, kann große Vorteile bringen. Vor allem für uns selbst!

Dieser Ratgeber/ Sachbuch ist sehr faszinierend und wird einige Leser zum Einhalten und Nachdenken bringen. Der Autor zeigt anhand von Bilder, die doch etwas viel erscheinen können auf, wie sich die Sachverhalte wieder spiegeln. Seine Schreibweise ist klar und gut verständlich. Die verschiedenen Anmerkungen, sind alle gut Dargestellt und machen es auch ungeübteren Lesern möglich, alles gut zu verstehen!

 

Daten:

Titel: Wie wir sind

-Leben. Eine Anleitung
Autor: Vincent Deary

Übersetzerin: Gabriele Gockel
VÖ: April 2015
Einband: gebunden
Verlag: Pattloch -Verlag,

Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 348
Sprache: Deutsch
Genre: Roman

Original Titel: How we are

Größe: 15,1 x 3,5 x 21,8 cm
ISBN-10: 978-3-629-13063-1

 

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com