Michael Tsokos und Saskia Guddat:

Deutschland misshandelt seine Kinder

 

Vorwort:


Der Autor Michael Tsokos, 1967 geboren, ist Professor für Rechtsmedizin und international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Forensik. Seit 2007 leitet er das Institut für Rechtsmedizin der Charité. Seine Bücher über spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin sind allesamt Bestseller.

Die Autorin Saskia Guddat, 1980 geboren, ist Fachärztin am Institut für Rechtsmedizin der Charité. Sie ist Mitglied mehrerer Berliner Kinderschutzgruppen und berät die Berliner Kinderkliniken, den Berliner Kinder- und Jugendgesundheitsdienst sowie die Ermittlungsbehörden, Gerichte und Jugendämter.

 

Kurze Inhaltsangabe/ Urteil:


Dank der beiden Berliner Rechtsmediziner Michael Tsokos und Saskia Guddat werden nicht nur ausgewählte Kinderärzte usw wirklich erkennen können, was sich so schreckliches in deutschland ereignet. Anhand selbst erlebter Fälle von Kindesmisshandlung, zeigen sie wie es wirklich in manchen Deutschen Familien zugeht.
Es ist wirklich traurig was in Deutschland, Tag für Tag geschieht. Doch viele Mitmenschen haben eine rießen große Klappe und nichts dahinter. Immer wieder zeigt sich das die Nachbarn zeugen von gewalt gegen Kinder werden, jedoch immer nur wegsehen! Eine Gegebenheit, die einfach nicht sein DARF!!!!

Und genau hier sind die Autoren in die Bresche gesprungen! Diese beiden ausnahme "Helden" zeigen was alles passiert, und wie und Das man helfen sollte und MUSS!!!

Unsere Kinder sind unser Wichtigste im Leben! Und wir müssen fest zusammen stehen um sie vor solch Grausamkeiten zu bewahren!

Ein absolut zu Empfehlendes Buch, das weder bei Psychologen, Kinderärzten, als auch ähnlichen Praxen, sowie in Privaten Haushalten vorhanden sein sollte....Erschreckend...dieses Buch lässt gewiss gerade Eltern das Blut in den Adern gefrieren und doch ist das schlimmste: ALLES ist wahr und kein Fall ein Einzelfall:(

 

Daten

 

Titel: Deutschland misshandelt seine Kinder
Autor: Michael Tsokos und Saskia Guddat
VÖ: Mai 2015
Einband: gebunden
Verlag: Droemer HC Verlag
Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 318
Sprache: Deutsch
Preis: 9,99€
Genre: Sachbuch
ISBN-10: 978-3-426-78637-6

 






Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com