Kristina Magdalena Henn : Ostwind 2

-Rückkehr nach Kaltenbach

 

 

 

Vorwort:

 

Die Autorin Kristina Magdalena Henn wurde 1977 in Trier an der Mosel geboren. Nach einem Rucksackjahr in Australien begann sie ihr Studium an der Filmhochschule in München, wo sie seit dem lebt, arbeitet und bei jedem Wetter in der Isar badet. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Lea Schmidbauer Drehbücher, unter anderem die romantische Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und zuletzt das Pferdeabenteuer „Ostwind“. „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach“ ist die Fortsetzung ihres Originaldrehbuchs in Romanform und gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerinnen.

Die Sprecherin Lea Schmidbauer wurde 1971 in Starnberg am Starnberger See geboren. Sie studierte ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte bevor sie sich an der Filmhochschule in München bewarb. Sie wohnt in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Kristina Magdalena Henn Drehbücher, unter anderem die romantische Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und zuletzt das Pferdeabenteuer „Ostwind“. „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach“ ist die Fortsetzung ihres Originaldrehbuchs in Romanform und gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerinnen.

 

Kurze Inhaltsangabe:

 

Nun ist es endlich wieder soweit! Mika kann es kaum erwarten ihren geliebten Ostwind wieder zusehen. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Fanny darf sie die Sommerferien bei ihrer Oma in Kaltenbach verbringen. Doch alles kommt anders als erwartet und Mika muss Wunden an Ostwinds Bauch feststellen. Wer kann ihm das nur angetan haben? Als wäre dies nicht schon schlimm genug, stellt sich heraus das ihre Oma das Gestütt Kaltenbach nicht weiter finanzieren kann und alles vor dem Aus steht.

Da bald die Kaltenbach Classics anstehen, könnte genau dieser Sieg das Gestütt retten, doch zuerst einmal muss Mika mit der hilfe ihrer Freundin Fanny heraus finden, woher die schlimmen Verletzungen an Ostwinds Bauch kommen....

 

Urteil:

 

Dieses Hörbuch ist erneut etwas ganz besonderes! Die fortsetzung ist genauso spannend und fesselnd wie Band 1.

Die Autorin schreibt voller Gefühl und tiefgang! Ihre Charaktere sind unbeschreiblich gut gelungen und die Geschichte ist einfach magisch! Die Freundschaft zwischen Mensch und Tie perfekt ausgeglichen...wer weis ob es so etwas nicht wirklich gab!? Dank der Stimme von Lea Schmidbauer, ist dieses Hörbuch sehr schön abgerundet und läd zu einigen Stunden der entspannung und des mitfieberns ein!

 

Rundherum zu Empfehlen! Eine wundervolle Geschichte um die außergewöhnliche Freundschaft von Tier und Mensch!

 

 

Daten

 

Titel: Ostwind 2

-Rückkehr nach Kaltenbach

Band 2

Autor: Kristina Magdalena Henn

Sprecher/in: Lea Schmidbauer

VÖ: März 2014

Einband: Coverhülle

Verlag: der Hörverlag

-Random House Verlage

Gesamtlänge: 5 Stunden und 28 Minuten

CD´s: 4 CD´s

Sprache: Deutsch

Altersempfehlung: 8-10 Jahre

Genre: Roman< - Fantasy

Auflage:1.

Lesung: ungekürzte Lesung

Größe: 14,3 x 2,5 x 12,4 cm

ISBN-10: 978-3-8445-1426-1

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com