Terry Pratchett: Der Lange Mars

-Die Unendlichkeit ist erst der Anfang

 

 

Vorwort:

Der Autor Terry Pratchett, geboren 1948, war einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 75 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 37 Sprachen übersetzt worden. Auf Lesereisen füllten seine Fans spielend ganze Hallen. Die Queen ernannte ihn ob seiner Verdienste um die Literatur zum 'Officer of the Order of the British Empire'. Gemeinsam mit seiner Frau lebte er in der englischen Grafschaft Wiltshire. Im März 2015 verstarb Terry Pratchett 66-jährig an den Folgen seiner Altsheimer-Erkrankung.

Der Sprecher Stephen Baxter, 1957 in Liverpool geboren, studierte Mathematik und Astronomie, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er zählt zu den weltweit bedeutendsten Autoren wissenschaftlich orientierter Literatur. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu internationalen Bestsellern. Baxter lebt und arbeitet im englischen Buckinghamshire.

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

 

Nachdem ein Vulkanausbruch auf der ursprünglichen Erde, suchen die Mnschen auf den neuen Erden ein sicheres Zuhause. Doch diese Flüchtlingswellen überrennen fast schon die Siedlungen auf den neuen Erden. Kein Wunder also das das Universum der Langen Erde in aufruhr geraten ist.

Joshua und Sally helfen wo sie können und doch ist dies noch lange nicht genug...

Doch dann wird Sallys Leben völlig auf den Kopf gestellt, den plötzlich taucht ihr eigentlich verschollener Vater auf, der 'Mann der die modifizierte Kartoffel überhaupt erst erfunden und diese Welten reisen ermöglicht hat.... Doch zu Sallys absoluter Überrschung ist er tatsächlich ihret wegen zurück gekommen... jedoch nur um sie zu holen....

 

Urteil:

 

Wie bereits von Terry Pratchett gewohnt, ist sein Schreibstil nicht nur unglaublich Lustig und bannend, nein, seine Charaktere sind einfach unverwechselbar und lebenstreu.
Er schafft es wie kaum ein anderer Autor seine Leser auf unglaublich starke Weise zu fesseln und Buch um Buch mehr an sich zu binden.
Seine Romane sind zwar in sich abgebunden, passen aber dennoch perfekt zueinander. Immer wieder begegnet man Figuren und Gegebenheiten aus zuvor erschienen Bänden, welche man jedoch nicht unbedingt, zwingend gelesen haben muss.

Dieses Hörbuch des leider verstorbenen Meisters ist wie sein Vorgänger: Der lange Krieg" einfach unglaublich gelungen und macht erneut einem der größten Schriftsteller alle Ehre! Die Stimme von Sprecher Stephen Baxter ist absolut passend und läd zu gemütlichen Stunden der Entspannung und des Lesens ein!!!

 

Daten:

 

Titel: Der Lange Mars

-Die Unendlichkeit ist erst der Anfang
Autor: Terry Pratchett
Sprecher: Stephen Baxter
VÖ: Oktober 2015
-ungekürzte Lesung
Einband: Coverhülle
Verlag: der Hörverlag Verlag
Random House Verlage
Sprache: Deutsch
Auflage: 1.
Preis: 17,99 €
Genre: Fantasy
Laufzeit: 14 Stunden und 06 Miuten
CD´s: 2 mp3-CDs
ISBN: 978-3-8445-1936-5

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com