Douglas Preston und Lincoln Child: Labyrinth - Elixier des Todes: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast (Ein Fall für Special Agent Pendergast)

 

Vorwort:

Der Autor Douglas Preston wurde im Jahre 1956 in Cambridge( Massachusetts ) geboren.
Zunächst studierte er in Kalifornien Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geologie, Anthropologie und Astronomie und später Englische Literatur.
Anschließend, nach dem Examen, startete er seine Karriere beim "American Museum of Natural History" in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, "Relict", dem viele weitere internationale Bestseller folgten. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher "Das Patent", "Eden". Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

Es scheint als hätte Agent Pendergast niemals Ruhe... dieses mal holt ihn seine Vergangenheit in form einer Leiche ein. Ausgerechnet in die Abgründe seiner eigenen Familiengeschichte muss er sich für seinen neusten Fall, begeben.Ausgerechnet sein eigener Vorfahre Hezekiah Pendergast entwickelt ein Elexier das seine wirkung über die Generationen bis in die Gegenwart entfaltet....

 

Urteil:

Ein wirklich gelungenes Lesevergnügen.
Die Autoren verstehen es wirklich die Leser zu fesseln und in eine Geschichte zu entführen, welche die Leser bis zur letzten Seite binden wird.
Ihr Schreibstil ist zwar nicht außergewöhnlich, jedoch einfach verstänlich sowie sehr überzeugend. Ihre Charaktäre sind gut gelungen und von sehr überzeugender Persönlichkeit. Man darf sich schon jetzt darauf freuen, mehr von diesem Autorenduo zu lesen.

 

Daten:

Titel: Labyrinth - Elixier des Todes

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast

(Ein Fall für Special Agent Pendergast)
Autor:Douglas Preston und Lincoln Child
VÖ: Dezember 2015
Einband: gebunden
Verlag: Droemer Verlag
Dromer Knaur Verlag
Seitenzahl:
Übersetzer: Benthack, Michael
Sprache: Deutsch
Genre: Thriller-Roman
ISBN-10: 978-3-426-65380-7

 










 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com