Entführung in die Highlands der Liebe

 

Von:

 

Stephanie Laurens

 

 

 

Titel: Entführung in die Highlands der Liebe
Autor:
Stephanie Laurens

Übersetzerin: Nina Hawranke
VÖ:
18. Juli 2016
Einband: broschiert
Verlag:
MIRA Taschenbuch

Auflage: 1
Seitenzahl: 512
Sprache: Deutsch
Genre: Roman

Preis: 8,99€
ISBN-10: 978-3-9564-9586-1

 

 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephanie Laurens wurde in Ceylon (dem heutigen Sri Lanka) geboren. Sie begann mit dem Schreiben, um ihrem wissenschaftlichen Alltag zu entfliehen. Bis heute hat sie mehr als 50 Romane verfasst und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen historischer Liebesgeschichten. Die preisgekrönte New York Times-Bestsellerautorin lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Melbourne.

 

 

Der Klapptext des Buches:

Voller Hoffnung legt Angelica das Collier an, das bereits ihren zwei Schwestern Glück beschert hat. Sie spürt es genau: Heute wird sie ihrem Schicksal, ihrem zukünftigen Ehemann begegnen! Und in der Tat: Kaum auf dem Ball angekommen, fällt ihr Blick auf einen hochgewachsenen Gentleman, von dem sie die Augen nicht mehr abwenden kann. Nur zu gern gewährt sie ihm den Wunsch, mit ihm durch den nächtlichen Garten zu spazieren. Doch kurz darauf stockt ihr der Atem: Ihr mysteriöser Verehrer entpuppt sich als niemand anderes als Dominic, Earl of Glencrea, der bereits ihre beiden älteren Schwestern verfolgte. Welche dunklen Absichten hegt dieser geheimnisvolle Schurke?...

 

Ein wirklich gelungener Roman, voller abwechslung, romatik und gut gewählten Dialogen.
Die Charaktäre sind außergewöhnlich gut gelungen und sehr überzeugend. Gerade die Liebesgeschichte ist sehr tiefgehende und berauschend. Stephanie Laurens Schreibstil ist schlicht gehalten und somit auch für Lese-Anfänger bestens geeignet. Ein Roman der zum Träumen und Schwärmen einläd.

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com