Brandon Mulls: Fabelheim -Die Gesellschaft des Abendsterns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwort:

 

Bereits in seiner Kindheit träumte Brandon Mull von einer großen Karriere als Schriftsteller. Nicht zu unrecht, wie er mit seinem erstem Roman: Fabelheim unter beweis stellte, den dieser Romen wurde sofort ein wahrer Bestsellen und zog zig Leser/innen in seinen Bann.

Kein Wunder also, das Herr Mull nach einem solchem Erfolg seinen Angestellten Job kündigte und sich ganz und gar dem Schreiben widmete.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau und den drei gemeinsamen Kindern wohnt, lebt und arbeitet der Bestsellerautor gut gehütet in einem kleinem Tal in der Nähe eines Canyons.


Bisher erschienene Romane von Brandon Mull:

Fabelheim (26697)

-Fabelheim – Die Schattenplage

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

 

Sehr zu aller Argwohn steht Fabelheim kurz vor dem Untergang.

Die gefährliche Gesellschaft des Abendsterns sucht mit aller Macht nach einem äußerst mächtigem Artefakt, welches vor vielen Jahren auf der Farm versteckt wurde.

Doch dies ist noch lange nicht genaug, sie bedienen sich nicht nur der beider Enkel des Hüters, Kinder Kendra und Seth, sondern schleusen auch noch einen Verdeckten ein, der die Farm heimlich zerstörren soll...

Bald schon soll sich zeigen das ausgerechnet die beiden Kinder in der Lage sind die Farm und somit Fabelheim vor der gesellschaft des Abendsterns zu retten.

Blöde nur das Seth sich einen sehr gemeinen Dämonen zum Feind gemacht hat und ausgerechnet Kendra´s magische Fähigkeiten der Schlüssel zu dem sagenumwobenen Artefakt sein soll...

 

Urteil:

 

Es ist schlicht kein Wunder das Brandon Mull als Bestsellerautor bezeichnet wird. Hingegen vieler Autoren, behält er seinen Schreibstil, seine Ebene des Schreibens bei und schwankt nicht ständig zwischen schleichen und rassanten Handlungen. Er hat seine Bahn für sich entdeckt und folgt dieser völlig zu recht!

Sein Schreibstil ist klar und leicht verständlich.

Seine Charaktäre sehr Ausdrucksstark und zeugen vom können des autors. Die Dialoge sind durchweg passend gewählt, die wenigen schwarz weißen Bilder im Buch sind sehr schön gezeichnet und so gesehen ein kleines-feines Extra. So zu sagen die Abrundung eines weiteren gut gelungenen Fantasyromanes.Eine wirklich exzellente Fortsetzung zum ersten Band der Fabelheim-Serie!

Die Daten:

 

Titel: Fabelheim

-Die Gesellschaft des Abendsterns
Autor: Brandon Mull
Veröffendl.: September 2011
Einband:broschiert
Verlag: Blanvalet Verlag – Random House
Seitenzahl: 448
Sprache: Deutsch

Auflage: 1.

Übersetzer: Hans Link
Original Titel: The Rise of the Evening Star

Größe/Gewicht: 20,4 x 13,4 x 3,6 cm
ISBN-10: 978-3- 8025-8519-7

 

Rezension/Besprechung: Die Magie der Bücher.de

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com