Das Reich der Finsternis

  • Verwunschen: Band 1

     

  • Von: Ulrike Schweikert

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorwort:

 

Nach einer erfolgreichen Banklehre als Wertpapierhändlerin, studierte die Autorin Ulrike Schweikert Geologie und Journalismus.
Bereits mit ihrem ersten Roman »Die Tochter des Salzsieders«, landete sie einen vollen Erfolg und zählt seit dem als sehr beliebte und belesene Autorin für historische Romane.
Heute lebt und arbeitet die Autorin in der nähe von Stuttgart.

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

 

Für die Geschwister Mona und Patrick scheint es zunächst ein sehr langer Sommer auf dem Gut ihrer Großmutter in Irland zu werden.

Doch plötzlich ereignen sich seltsame Dinge hinter den Mauern von Ashford Castle.

Als sich dann ein seltsamer Vorfall ereignet wodurch die beiden plötzlich ohne ihre Großmutter im Gut zurücklässt, überschlagen sich die Dinge.

Etwas unheimliches geht hier vor und dies liegt nicht nur an den schaurigen Gestalten die des Nachts ihr unwesen treiben.

Kurz entschlossen wollen die beiden das Rätsel lüften und das Abenteuer beginnt....

 

Urteil:

 

Ulrike Schweikert schreibt sehr gut verständlich, wodurch ein ununterbrochener Lesefluss gegeben ist. Ihre Geschichte beinhaltete unvorhersehbare, abwechslungsreiche Handlungen. Sowohl die Charaktäre, als auch die Dialoge sind gut gelungen und laden zum mitfiebern ein. Den Roman an sich kann man sehr gut in eine Jugendabteilung stellen, wo er mit Sicherheit viel absatz finden wird. Die Autorin schreibt zudem recht jugendlich und mit einer sehr überzeugenden leichtigkeit.

Der Roman "Das Reich der Finsternis - Verwunschen: Band 1" ist definitiv ein gelungener Aufbruch in die Welt der Klasse-Autoren. Die Altersempfehlung ist ausgezeichnet gewählt und höchst zutreffend!

 

Daten:

 

Titel: Das Reich der Finsternis

- Verwunschen: Band 1
Autor: Ulrike Schweikert
Veröffendl.: März 2013
Einband: gebunden
Verlag: cbj Verlag
Seitenzahl: 206
Sprache: Deutsch

Illustrationen: Timo Grubing

Auflage: 1.
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Größe/Gewicht: 22,1 x 13,6 x 2,5 cm
ISBN-10: 978-3-5701-5461-8

Peis: 12,99€

 


Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com